WARENKORB: 0 Artikel
ACRYLFARBEN Acrylfarbe

Ausverkauf der Restbestände Acrylfarben Primacryl



Die jüngste Maltechnik mit pastosen Künstlerfarben ist die Malerei mit Kunstharzfarben. Kunstharzfarben sind extrem witterungsbeständige und schnell trocknende Farben. Mit Wasser verdünnt ist es eine lasierende Farbe, die weder mit Sauerstoff oxidiert, noch sich chemisch zersetzt.
Die USA hat in den 50er Jahren die Acrylfarbe als in wässriger Polyacrylharzdispersion gelöste Farbpigmente vorgestellt, mit den man auf allen Untergründen arbeiten kann. Acrylfarben sind hoch lichtbeständig und die Farbintensität ist im nassen sowie im trockenen Zustand gleich.
Mit dieser Farbe lassen sich alle Maltechniken, wie Ölmalerei, Aquarell, Temperar, Tesco, Glas-, Stoff-, Bauernmalerei und sogar Airbrush-Techniken durchführen.



Unterschied zwischen Acrylfarbe und Ölfarbe:

Die Acrylfarbe ähnelt ihrer Konsistenz der Ölfarbe. Bei Ölfarben muss man sehr lange warten bis die Farbe getrocknet ist, im Gegensatz zur Acrylfarbe. Mit dieser Farbe kann man zügig ohne Wartezeiten weiter malen. Um einen längeren Trockenprozess zu erlangen, sollte man "Retarder" (Trocknungsverzögerer) hinzufügen.
Die getrocknete Acrylfarbe ist hoch elastisch und verliert ihre Wasserlöslichkeit, d.h. man kann sie ohne weiteres übermalen. Acrylfarben sollte man aber nicht auf Ölfarben malen, umgekehrt ist es kein Problem. Daher sollte man Acrylfarben nur auf öl- und fettfreien Untergründen verwenden. Empfehlenswert ist daher eine Vorbehandlung des Malgrunds mit Acrylgrundierungsmitteln, Gel-Malmitteln oder eine flächige Untermalung mit Acrylfarben.
Die Wasserverdünnbarkeit von Acrylfarben hat einige Vorteile, z.B. sind die Farben geeignet für Allergieker gegen Lösungsverdünungsmittel (Terpentin) oder man streckt die Farbe, dadurch wird sie länger haltbar.
Acrylfarben bilden auch nach längerer Zeit keine Risse und vergilben nicht. Vorsicht bei Kälte, dabei könnten Risse entstehen. Also bei niedrigen Temperaturen die bemalten Leinwände nicht rollen und nicht mit Grundierungsmitteln behandeln.
Zum guten Schluss sollten Aquarelle mit Acrylfarben mit "Firnis" (erhältlich in glänzend oder matt) fixiert werden.
Verschiedene Sorten für Profis und Hobbykünstler
Verschiedene Hersteller bieten zwei Sorten von Acrylfarben an. Einmal die Künstleracrylfarbe , z.B. Primacryl und einmal die Studiofarbe z. B. Akademie Acryl.
Ihr preislicher Unterschied besteht durch die Qualität der verwendeten Pigmente. Wichtig ist es, dass Acrylfarben immer in ihrer Konsistenz weich und geschmeidig sind.
Acrylfarben werden in Unterschiedlichen Behältern angeboten:
- in Tuben zwischen 20 und 120 ml
- in Gebinden zwischen 500 g bis über 3 kg.
Acrylfarben werden daher oft für Bühnenbildnerei verwendet. Sie sind lange Zeit aufzubewahren, ohne das sie eintrocknen.

Das Malzubehör auf die Acrylfarben abstimmen
In der Literatur werden elf Grundfarben für den Anfang zuzüglich Titanweiss empfohlen. Titanweiss ist zum aufhellen da, weil sich Acrylfarben nicht mehr durch auswaschen aufhellen lassen.
Die Grundfarben sind:

Kadmiumgelb, Zitronengelb, Coelinblau, Ultramarinblau, Chromoxyd Grün, Elfenbeinschwarz, Krapplack dunkel, Umbra gebrannt, Goldocker, Karminrot und Titanweiss.

Acrylfarben sind leuchtender und wirken etwas künstlicher als Ölfarben.

Als Pinsel für Acrylmalerei kommen Borstenpinsel oder Katzenzungenpinsel in Frage. Inzwischen gibt es speziell entwickelte Acrylpinsel, die einen längeren Pinselkörper besitzen, da durch die schnell trocknende Farbe rascher gearbeitet werden muss. Wichtig ist das man die Pinsel immer gründlich auswäscht. Einmal angetrocknete Pinsel kann man nur noch mit Spezialreiniger säubern.
Wichtig für die Malerei mit Acrylfarbe ist Wasser, also benötigt man mehrere nicht zu kleine Gefäße mit Wasser.

Bei Acrylfarben eignen sich Plastikpaletten oder Glasscheiben besser als Holzpaletten, da die Farbe in die Poren eindringt und sich nicht daraus entfernen lässt.
Malspachtel oder Palettmesser sind wie beim Ölfarbenauftrag zu gebrauchen.

Aus dem Grund, das Acrylfarben nahezu auf jeden Malgrund aufgetragen werden kann, ist es mit die einzige Farbe, ausse Ölfarbe, mit denen man auf Leinwände malt. Hier muss aber auch das Maltuch vorbereitet werden und die Unebenheiten durch Grundierung geglättet werden. (Gessogrundierung). Wünscht man eine glattere, weniger saugende Oberfläche, wir die Gessogrundierung mit Wasser und Lasurmalmittel verdünnt.
Bei nichtsaugfähigen Oberflächen lässt sich Acrylfarben sehr gut auftragen, ohne das man die Oberflächen vorbehandeln muss. Saugfähige Oberflächen sollte man mit Lasurmalmitteln vorbehandeln. Aber um sich diese Arbeit zu erleichtern, gibt es Malblöcke mit speziellem Papier für Acrylmalerei und auch Ölmalerei. Diese Oberfläche ist leinwandähnlich struckturiert und malfertig grundiert.
Die Palette der angebotenen Acrylfarben wurde in letzter Zeit durch Farben mit Spezialeffekten bzw. durch Malmittel erweitert. Bei einer Interferenzfarbe entsteht durch auftreffendes Licht ein magisch schimmernder, metallische Glanz. Je nach Blickwinkel zeigt sich bei Mischung der goldenen Interferenzfarbe mit blauer Acrylfarbe eine grünlich-goldene metallische oder blaue Fläche. Es verändert sich sozusagen die Farbschattierung. Ein Perlglanz-Malmittel kann man direkt in die Farbe einmischen, da entsteht ein perlschimmernder Glanz. Unvermischt eingesetzt, trocknet es zu einem Weiß mit leichtem, rosafarbenen Perlglanzeffekt. ACRYLFARBEN Acrylfarbe Acrylfarben
Jörg Immendorff Salvador Dali Sting Acrylgemälde Partner 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  
siehe auch   Poster 1 2 3
PAGERANK-SERVICE Primacryl Acrylfarben, Acrylmalerei, Acrylfarbe Primacryl Acrylfarben, Acrylmalerei, Acrylfarbe

CHRISTO ~~ THE GATES ~~ Kuenstlerfarben Bilderschienen Galerieschienen Günther Ücker, Spirale Window Color  Aquarelle   Charles Fazzino  Acrylfarben Acrylfarbe  Ölgemälde Ölbilder Gemälde   Poster   Claus Schenk   Radierungen   Heinz Voss   Rüdiger Brassel   Michael Leu   Nissan Engel Keilrahmen     Henryk Fiset   Carl Heinz Lieck   Madjid   Heinz Jürgen Menzinger   Morro, Ingfried P. Morro Henze   Lithografien   xxl-Cards   Künstlerbiografien und Maltechniken  Devin Miles   Abstrakte Kunst

Partner

PAGERANK-SERVICE
Künstlerbedarf Neuss
Aquarell Malkästen