WARENKORB: 0 Artikel

Firnisse für die Acrylmalerei Acrylfirnis

50 580
Schmincke Acryl Glanz-Firnis Aerospray

Wollen Sie Ihrem Bild einen ölbildartigen Glanz verleihen, firnissen Sie das Bild vollständig mit Schmincke Acryl Glanz-Firnis - ein glänzender, schnell trocknender Acrylharz-Firnis zum Aufsprühen auf das getrocknete Acrylbild. Erhöht die Leuchtkraft der Farben. Sprühabstand ca. 30-40 cm; kreuzweise sprühen. Nach Trocknung so oft wiederholen, bis der gewünschte Glanzgrad erreicht ist.

50 582
Schmincke Acryl Neutral-Firnis Aerospray

Ein seidenmatter, schnell trocknender Acrylharz-Firnis zum Aufsprühen auf das getrocknete Acrylbild. Gleicht Glanzunterschiede im Bild aus. Sprühabstand ca. 30-40 cm; kreuzweise sprühen. Nach Trocknung so oft wiederholen, bis der gewünschte seidenmatte Oberflächeneffekt erreicht ist.

50 584
Schmincke Acryl Matt-Firnis Aerospray

Einen matten Effekt erzielen Sie mit Schmincke Acryl Matt-Firnis - ein matter, schnell trocknender Acrylharz-Firnis zum Aufsprühen auf das getrocknete Acrylbild. Sprühabstand ca. 30-40 cm; kreuzweise sprühen. Nach Trocknung so oft wiederholen, bis der gewünschte matte Oberflächeneffekt erreicht ist.

50 585
Schmincke Acryl Firnis
glänzend



Ein glänzender, schnell trocknender Acrylharz-Firnis. Erhöht die Leuchtkraft der Farben. Mit Terpentinersatz verdünnbar. Dünn mit breitem, weichen Pinsel auftragen. Pinsel mit Terpentinersatz reinigen.

50 586
Schmincke Acryl Glanz-Lack
Abschließender Schutzlack auf Wasserbasis für Acryl-Gestaltungen mit optimalen Verlaufseigenschaften. Einsetzbar als wässriger Schutzüberzug oder auch als Schutzlack für den Außenbereich. Verbessert die Beständigkeit gegen Wettereinflüsse sowie UV-Strahlen. Der Glanz-Lack ist sofort gebrauchsfertig; er kann mit Schmincke Acrylfarben eingefärbt werden. Ideal auch für den Auftrag mit einer Lackierrolle. Bildet keine Blasen. Muß vor der Bewitterung mindestens 2-3 Tage durchtrocknen.
Bei Verwendung als Fixativ od. Retuschierfirnis dünn aufsprühen. Bei Wasserfarben und Pastell Farbtonveränderungen möglich.

Vor Gebrauch kräftig schütteln und aus 30-40 cm Entfernung sprühen. Durch neuartiges Ventil ist das Leersprühen nach Gebrauch überflüssig. Verklebte Sprühköpfe mit Aceton säubern.

Acrylfirnis

https://ssl.mon-secure.de/kloeden/bestellschein.asp target=_blank>Lieferungs und Zahlungsbedingungen:
5% Rabatt bei Vorausüberweisung - ssl-Server


http://www.schmincke.de/data/content/de/de_2803c.htm target=_blank>-2>Übersicht Hilfsmittel für die Acrylmalerei