WARENKORB: 0 Artikel

Pinsel Rotmarder Rindshaar Borsten Synthetisch

Synthetikpinsel aquarellpinsel Aquarellmalpinsel

Synthetikfasern Sablon Serie 123A

Die von der chemischen Industrie entwickelten Synthetikfasern laufen konisch zu und haben eine extrem feine Spitze.
Für Arbeiten auf rauhem Malgrund ist ein Pinsel aus Synthetikfasern besser geeignet als ein Naturhaarpinsel, da sich dieser schneller abarbeitet.

Nylonborsten

Diese ebenfalls für die Pinselindustrie entwickelte Faser ist nicht so fein. Sie wird in den Farben weiß und goldbraun hergestellt.
Die Haare finden unter anderem für die Herstellung von flachen und runden Ölmalpinseln für Acrylmalerei Verwendung.

WEITER PINSELGRÖßENAUF ANFRAGE



TIPS ZUR PINSELPFLEGE





Reinigungshinweise

· Entfernen Sie beim Ölmal- und Plakatschreibpinsel die noch vorhandene Farbe mit einem Lappen, bevor Sie sie mit Seifenwasser reinigen. Acrylfarbe unbedingt noch im nassen Zustand mit Wasser auswaschen.
· Den Pinselkörper beim Reinigen am Zwingenrand kräftig durchreiben, damit keine Farbrückstände in der Zwinge verhärten können und einzelne Haare spreizen und dann abbrechen.
· Achten Sie darauf, dass der Pinsel nach dem Reinigen im gespitzten Zustand abtrocknet. Er erhält dadurch wieder seine alte Form.
· Pinsel, die nicht sorgfältig gereinigt werden, zeigen schon nach kurzem Gebrauch Verschleisserscheinungen.
Ihre HABICO-Pinsel, die nach den vorstehenden Angaben gereinigt und gepflegt werden, haben eine längere Lebensdauer.

aquarellpinsel Aquarellmalpinsel aquarellpinsel Aquarellmalpinsel
https://ssl.mon-secure.de/kloeden/bestellschein.asp target=_blank>Lieferungs und Zahlungsbedingungen:
5% Rabatt bei Vorausüberweisung - ssl-Server